Sternensucher… Nee, Schnellzeichnen

Schnellzeichnen_Norheim_von_Josephine_Ziprian_02

Guten Abend liebe Leser,

ich schreibe dieses Mal über einen neuen Bereich, den ich als Illustratorin für mich entdeckt habe: Portrait Schnellzeichnen.

An Pfingsten war auf dem Pfarrfest in Norheim mein erster Auftritt. Ich hatte kaum die Stühle aufgestellt und die Stifte ausgepackt, da war ich schon umzingelt von Kindern.

…Woher kommt das nur?

Schnellzeichnen_Norheim_von_Josephine_Ziprian_01Photo: Privat

Eines nach dem anderen setzte sich. Im Laufe des Tages kamen auch Jugendliche und Erwachsene, um sich zeichnen zu lassen. Sie dachten zu erst, sie wären zu alt und ich würde nur die Kleinen zeichnen. Ich versicherte Ihnen, es dürfe sich jedes Alter setzten.

In vier Stunden entstanden 27 Portraits. Also 6 – 7 Bilder in einer Stunde. Das hat mich selbst überrascht. Ich hatte alles um mich herum ausgeblendet und die Zeit vollkommen vergessen. Meine Aufmerksamkeit galt allein dem Menschen vor mir. Es war großartig! Ich hätte noch Stunden weiter machen können…

Schnellzeichnen_Norheim_von_Josephine_Ziprian_03

Dieses Feld werde ich weiter verfolgen. Es ist so schön zu erleben, wie die Leute auf das Ergebnis gespannt sind und sich freuen, wenn sie es sehen. Ich habe das Gefühl ihnen dadurch zu zeigen, wie schön sie sind. Denn für mich sind alle Menschen schön!

Liebe Grüße
Josephine

Stichworte: