Projekt Sternensucher & was bisher geschah

Hallo ihr Lieben,

wie so manch einer schon weiß habe ich für das Kinderbuch Sternensucher einen Verlag gefunden, der das Buch herausbringen würde, wenn genügend Vorbestellungen eingehen. Auf der Internetseite des Verlages ist eine Leseprobe enthalten.

Um das Bilderbuch bekannt zu machen habe ich mich auch selbst auf den Weg gemacht und konnte bisher drei Lesungen halten.

Die erste war in einem Kindergarten in Bobenheim Roxheim. Die Leiterin war echt lieb und hat begeistert mitgeholfen. Es waren eher wenige Kinder da, was ich für meine erste Lesung ehrlich gesagt ganz gut fand… von wegen Aufregung und so ;0)

Bei der zweiten Lesung in der Grundschule Hennweiler waren es dafür um so mehr Zuhörer. Dort durfte ich es den Kindern der Kita, den Erstklässlern und der dritten Klasse vorlesen. Es hat richtig Spaß gemacht und mich gefreut, dass sie es sogar ein zweites mal hören wollten. Im Anschluss wurde ich dann mit fragen gelöchert, die ich natürlich gerne beantwortet habe.

Abends war dann die dritte Lesung im Binger Flummyland einem Kinder Indoor Spielplatz. Obwohl es recht spät für die Kleinen war durfte ich doch die Lesetante spielen ;0)

Ziprian_Lesung_Grundschule